Gemeindeleben und Informationen

Gottesdienste

Termine 2018  

25.03.           Konfirmation

27.05.           Jubelkonfirmation

08.09.           Turmfest

23.09.            Erntedankfest

13.10.            Kirchweihfest


Männerwerk

Hartmut Günther, Beauftragter der Männerarbeit in unserer Landeskirche, ist am 24. Januar bei uns im Männerwerk zu Gast.

Thema: Zum Wohl! –  die Jahreslosung lässt grüßen.

Beginn 15:00 Uhr im Kirchgemeindehaus.

Männer sind herzlich eingeladen!


Generalsanierung der Orgel

Ab Anfang Januar beginnen die umfangreichen Arbeiten an unserer Orgel.

Im 1. Abschnitt wird der Orgelprospekt nach historischem Vorbild gestaltet.

Ab April ist der 2. Abschnitt geplant, in dem die Orgelbaufirma Groß das eigentliche Orgelwerk grundsanieren wird.

Wir rechnen damit, dass die Arbeiten Ende September abgeschlossen sind.

Wir danken herzlich für alle privaten Spenden, Kollekten und für die Mithilfe des Fördervereins Marienkirche Gersdorf e.V. im vergangenen Jahr, die uns den Beginn der Sanierung ermöglich haben.

Um die noch fehlenden Mittel aufzubringen, bitten wir weiter herzlich um Spenden.


Kirche im Advent, Fensterschmuck

Wir danken allen herzlich, die für die Advents- und Weihnachtszeit die Fensternischen im Kirchenschiff mit viel Kreativität und Liebe geschmückt haben.

Wir danken auch all denen, die besonders in den Wochen vor Weihnachten mit viel Engagement zum Gelingen der Gemeindekreise und der anderen Veranstaltungen beitrugen und denen, die mit den Kurrendekindern zu Hausbesuchen unterwegs waren.

 

 

Familiengottesdienst am 1. Advent, 03.12., 15.00 Uhr

anschließend Kaffee, Tee und Glühwein, Roster, Plätzchen und Stollen im und am Kirchgemeindehaus, Ponykutschfahrten für die Kinder und Weihnachtsbasteln für Jung und Alt.

Herzliche Einladung!


3. Advent

Die adventlich geschmückte Kirche mit Orgelmusik ist am 17. Dezember von 14:00 – 18:00 Uhr geöffnet.


Krippenspielproben

30.11. und

07.12.  im Kirchgemeindehaus:     17:15 Uhr       Engel

                                   18:00 Uhr       Hirten

14.12.  in der Kirche:  Engel+Hirten  17.30 Uhr

            ………………..Kinder            18.00 Uhr

 

21.12. in der Kirche:  Engel+Hirten  17.30 Uhr

            ………………..Kinder            18.00 Uhr

… und Hauptprobe:

23.12.  in der Kirche   alle                  17.30 Uhr

Die Teilnahme an den Proben ist Voraussetzung für die Mitwirkung an beiden Vespern am Heiligabend.


Advents- und Weihnachtskonzert

2. Advent, 10. Dezember, 17:00 Uhr „In dulci jubilo“

Orgelmusik und Lesungen zum Advent mit Dr. Felix Friedrich

Welches Musikinstrument könnte mit seinen wundervollen Klängen die Advents- und Weihnachtszeit besser verzaubern und veredeln als die Orgel? Und welcher Weihnachtsgottesdienst am Heiligen Abend wäre ohne die faszinierende Klangwelt der Orgel beim innigen Lied von der „Stillen Nacht“ oder bei dem majestätisch dahinfließenden Choral „O du fröhliche, o du selige gnadenbringende Weihnachtszeit“ denkbar?

Diesen Fragen geht Altenburgs Schlossorganist Dr. Felix Friedrich in seinem Konzert nach und erzählt zugleich heitere und auch besinnliche Geschichten rund um die Orgel und um seine internationale Konzerttätigkeit zur Advents- und Weihnachtszeit. Dabei stellt er sein neuestes, soeben vom St. Benno Verlag Leipzig veröffentlichtes Buch „In dulci jubilo“ vor. Abgerundet wird diese Veranstaltung, die am 10.12., 17:00 Uhr, in der Marienkirche stattfindet, mit Orgelmusik zum Advent.

Felix Friedrich gehört zu den bekanntesten Organisten in Deutschland. Eine langjährige Konzerttätigkeit führte ihn durch ganz Europa sowie in die USA und in die ehemalige Sowjetunion. Er ist außerdem Intendant der Thüringischen Orgelakademie. Durch über 80 CD-Einspielungen und zahlreiche Noten- und Buchpublikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden. Seit 1981 wirkt er an der berühmten Trost-Orgel in der Altenburger Schlosskirche.

Die Einnahmen dieses Benefizkonzertes kommen auf Wunsch von Felix Friedrich der geplanten Restaurierung der Jehmlich-Orgel in Gersdorf zugute.


Adventsfenster  in der Kirche

In diesem Jahr werden alle acht Fensternischen im Kirchenschiff in der Adventszeit individuell gestaltet sein. Wir laden zum Betrachten ein.


Dank

Herzlichen Dank allen, die in diesem Jahr unser Gemeindeleben wieder tatkräftig unterstützt haben.

Danke für alle Kollekten und Spenden, besonders für die Spenden zur Orgelsanierung.

Am 3. Januar wird die Sanierungsphase beginnen, zunächst mit der Restaurierung des Orgelprospektes.


 „Ein Päckchen Liebe schenken“

Bei der Aktion „Ein Päckchen Liebe schenken“ konnten die Organisatoren insgesamt 71 Päckchen und 245 € aus Gersdorf bei der Sammelstelle abgeben. Wir danken allen Spendern herzlich, auch für die Geldspenden, die für den Transport wichtig sind. Ein besonderes Dankeschön geht an die, die diese Aktion organisierten, besonders Familie Sachse.


Geschenke

Im Pfarramtsbüro gibt es in diesem Monat wieder ein spezielles Angebot mit Büchern und Geschenken für die Advents- und Weihnachtszeit, sowie Kalender.


Am 29.12. bleibt das Pfarramt geschlossen.

 

Spenden-Konto Kirchgemeinde Gersdorf:
KD Bank Dortmund, IBAN: DE68 3506 0190 1683 6000 39

BIC: GEN0DED1DKD

oder

Spenden-Konto Förderverein "Marienkirche Gersdorf" e. V.:
SPK Chemnitz, IBAN:
DE12 8705 0000 36130 06056

 

Die Landeskirchliche Gemeinschaft lädt jeden Sonntag 17.00 Uhr zur Gemeinschaftsstunde ein. (Hauptstraße 181)

 

Evangelische Oberschule Gersdorf

Kontakt:
Sekretariat - Tel: 037203 / 65501

 

"Kindergottesdienst"

Es soll Eltern mit Kindern möglich machen, zusammen den Gottesdienst zu besuchen.

Richtig Spaß macht auch den Kindern die größere Gemeinschaft.

Kindergottesdienst

 Im Kirchboten ist dieser Sonntag jeweils extra gekennzeichnet.

Wir wünschen viel Spaß auf unserer Seite.

© 2017 Kirchgemeinde Gersdorf